Q&A: Liebster Blog-Award

Uno.Dos.Très Chic hat den Liebster Blog-Award erhalten! Ich freue mich wirklich sehr, dass mein Blog schon so früh nach meinem Start diese Auszeichnung verdient hat. Vielen lieben Dank Alexa von Momentgefühl für die Nominierung!

LiebsterAward

Der Liebster Blog-Award wird von Bloggern an Blogger verliehen, um zu zeigen, dass man die Arbeit des Anderen schätzt. Mit der Nominierung gehen 11 Fragen einher, die man über sich selbst beantwortet, damit die Leser mehr über den Autor des Blogs erfahren können. Hier sind die 11 Fragen, die mir Alexa gestellt hat und natürlich meine Antworten:

1. Warum bloggst du?

Es gibt ziemlich viele Gründe, weshalb ich blogge. Allen voran ist es die Leidenschaft für das Schreiben und der kreative Ausgleich, der mir das Bloggen bietet. Genaueres über das Thema „Warum blogge ich?“ könnt ihr aber bald in der November-Blogparade nachlesen, die ich nächste Woche eröffnen werde ;)

2. Seit wann bloggst du?

Mein Blog ist seit nicht einmal einem Monat online, angefangen zu bloggen, habe ich aber vorher schon. Es braucht eine Menge Zeit und auch sehr viel Geduld, um einen Blog zu designen. Bis man dann schlussendlich schreiben kann und sich traut, alles online zu stellen, vergeht einiges an Zeit, die sich aber für mich definitiv gelohnt hat.

3. Sommer oder Winter?

Generell bin ich sehr froh darüber, in einem Land geboren zu sein, in dem alle vier Jahreszeiten spürbar sind. Aber auch wenn ich die Weihnachtszeit an und für sich sehr gerne mag, bin ich definitiv ein Sommerkind und das hat mehrere Gründe. Reisen, Sonne, Meer – sonst noch Wünsche?

4. Was machst du in deiner Freizeit?

Surprise! Surprise! Alles was das Bloggen betrifft: Ich gehe liebend gerne shoppen, fotografiere und schreibe viel und lese auch gerne, was andere Blogger auf ihren Blogs schreiben. Natürlich verbringe ich auch viel Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden, schaue mir Serien an, schmuse mit meinen beiden Katzen oder spiele Klavier.

5. Wer ist dein Vorbild?

Definitiv meine Eltern. Eines Tages möchte ich die Stärke und die Fürsorglichkeit meiner Mutter und das Wissen und die Ruhe von meinem Vater besitzen. Wenn ich das geschafft habe, kann ich von mir behaupten wirklich erwachsen zu sein.

6. Wie sieht dein typischer Tagesablauf aus?

Nehmen wir einmal an, es ist ein typischer Uni-Tag mitten unter der Woche. Am Morgen stehe ich auf, esse meine Lieblingscornflakes und mache mich fertig für die Uni. Falls ich mittags unibedingt Zeit habe, kochen wir gemeinsam in unserer WG und sonst hole ich mir mit einer Kollegin eben schnell etwas von nebenan. Wenn die Uni vorbei ist, setze ich mich meistens vor den Laptop, um entweder einen neuen Post für euch zu planen oder noch etwas für die Uni zu erledigen. Ist das alles getan, kommen Freunde zu uns (oder wir zu ihnen), wir kochen alle gemeinsam, schauen noch einen Film an und schon ist der Tag wieder vorbei. Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht!

7. Hast du einen Lieblingssport?

Ja, das Tanzen. Ich war während meiner Schulzeit noch bei einer Tanzschule in Vorarlberg dabei, musste das Tanzen aber leider aufgeben, als ich nach Innsbruck gezogen bin.

8. Welchen Moment deines Lebens würdest du am liebsten jeden Tag wiederholen?

Keinen. Ich bin froh, dass jeder Moment des Lebens unterschiedlich und neu ist. Gäbe es beispielsweise nur schöne Momente in unserem leben, würden wir die schönen sicher nicht mehr zu schätzen wissen. Würden sich die gleichen Momente immer wieder wiederholen, würden wir nichts Neues mehr erleben und könnten nicht über uns hinauswachsen und unseren Horizont erweitern.

9. Was macht dich glücklich?

Menschen an meiner Seite zu haben, die mich unterstützen und für mich da sind, wenn ich sie brauche. Menschen, die mich motivieren und antreiben und mir sagen, dass es menschlich ist, nicht perfekt zu sein. Menschen, die mir zeigen, dass auch sie mich brauchen und ich ihnen wichtig bin. Menschen, mit denen ich Spaß haben kann, weil ich bei ihnen sein kann wie ich wirklich bin… und natürlich du, weil du gerade meinen Blog liest ;)

10. Was muss immer in deine Handtasche?

Was Handtaschen angeht, bin ich sehr minimalistisch veranlagt. Was ich wirklich brauche: Geldtasche, Schlüssel und Handy. Was ich unfreiwillig des Öfteren mitführe: kleine Centstücke, vergessene Haarspangen und zusammengeknüllte Papierfetzen von irgendwelchen Verpackungen.

11. Wenn du einen Wunsch frei hättest, was würdest du tun?

Diesen Wunsch jemandem vermachen, der ihn dringender nötig hat als ich, denn ich bin momentan wie man so schön sagt „wunschlos glücklich”.

Und nun zu meinen Fragen:

  1. Was möchtest du mit dem Bloggen erreichen?
  2. Woher nimmst du deine Inspiration?
  3. Wie viel Zeit investierst du durchschnittlich pro Woche in deinen Blog?
  4. Wenn du gratis an einen schönen Ort verreisen könntest, welcher wäre das?
  5. Bist du ein Citymensch oder eher ein Landei?
  6. Gibt es etwas, was du früher überhaupt nicht ausstehen konntest, jetzt aber relativ gerne magst?
  7. Schokolade oder Chips?
  8. Wenn du eine Serie weiterempfehlen könntest, welche wäre das?
  9. Welche ist eine deiner Schwächen?
  10. Und welche Stärken hast du?
  11. Welche drei Worte würdest du benutzen, um deinen Blog zu beschreiben?

Hier noch die regelN:

  1. Schreibe einen Post zu diesem Award und danke mit einem Link demjenigen, der dir den Award verliehen hat.
  2. Beantworte die 11 Fragen, die dir gestellt wurden.
  3. Denke dir 11 weitere aus.
  4. Tagge bis zu 11 weitere Blogger.
  5. Sag den Bloggern Bescheid, dass sie den Award bekommen haben.

Und ZU GUTER LETZT noch zu meinen Nominierungen:

Sophie von http://www.linsenspiel.com
Leonie-Rachel von http://www.leonierachel.com
Neele von http://royalcoeur.blogwalk.de

Ich freue mich schon, mehr über euch zu erfahren ;)

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s